Presse-berichte

Im April 2018 waren wir bei Radio Dreyeckland in der Sendung "Fokus Kultur" zu hören. Unser erstes Radio-Interview! Und am 05.06.18 votiert die Berliner SPD für eine Förderung feministischer Pornos und wir wurden zum Thema von 1Live interviewt!

 

Im Oktober 2018  waren wir dann bei UniFM im Radio zu hören! Im November gab's einen Artikel über uns bei fudder! Außerdem waren wir bei Deutschlandfunk Nova! Und Kira hat in der Morgensendung von radio eins (RBB) unser Projekt vorgestellt und erklärt, warum feministischer Porno nicht nur Kuschelsex ist. Im Dezember gaben wir ein Interview für das Stadtmagazin Chilli und wurden im Startup-Magazin Berlin Valley erwähnt

 

Januar 2019- das Jahr fing gut an - Vice Deutschland schrieb über uns! Und das noch junge sai-Magazin brachte einen schönen Artikel darüber, warum wir feministische Pornographie brauchen und berichtet dabei auch über feuer.zeug. Und Kira war Teil der 100 Feminist*innen, die NEON anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Frauenwahlrechts befragt hat! Nachberichterstattung zur Premiere am 08.01.2019 findet ihr bei fudder, dem Jugendsender des SWR "Das Ding" und der SWR-Landesschau. Berichterstattung gabs auch von UniTV Freiburg und jetzt.de!

 

Im März 2019 stellte Akduell aus dem Ruhrgebiet sich und uns die Frage, ob Pornos feministisch sein können. Und im April berichtete NEON über unseren Pilotfilm-Dreh.